FINE THAI DINING IN AUGSBURG

Baan Sukhothai Story

Auch in Augsburg hat die asiatische Küche bereits Einzug gehalten. Es finden sich unterschiedlichste chinesische, indische, japanische, vietnamesische oder sogenannte Fusion-Restaurants in der Stadt. Begeisterte Feinschmecker und alle diejenigen, die Wert auf „Fine Dining“ in schönem, besonderem Ambiente mit typisch-thailändischer, überaus aufmerksamer sowie liebenswerter Gastfreundlichkeit legen, kommen im Baan Sukhothai auf ihre Kosten.

Die Thailänderin Helen Hemvadee und der Deutsche Jörg Bauersachs sind echte „Foodies“, Genießer, Feinschmecker. Sie haben selbst jahrelang in Thailand gelebt, sich in Asien als auch in Europa durch ausgewählte Sternerestaurants, zahlreiche Garküchen, Mittelklasse-Gastronomie- und Schnellimbiss-Restaurants probiert. Nun möchten sie mit dem Baan Sukhothai anderen Gourmetliebhabern vollumfänglich die authentische, thailändische Küche, Tradition und Kultur vermitteln.

Das Ehepaar hat vor ihrem jahrelangen Aufenthalt in Asien bereits in Augsburg gelebt und fühlt sich der Stadt mit ihrer Geschichte, Tradition, dem Sport und vielfältigen Kultur stark verbunden. Helen Hemvadee Bauersachs hat das beliebte SPAYA Thai-Wellness im Jahr 2013 gegründet und aufgebaut. Herr Bauersachs hat als Geschäftsführer des Nähgarnherstellers „AMANN Group“ in Augsburg-Göggingen gearbeitet. Die Begeisterung, Passion und Liebe zu beiden Kulturen findet sich in ihrer täglichen Aufgabe, dem Verwöhnen ihrer Gäste im Baan Sukhothai, wieder.

Authenthisch (Intro/Allgemein)

Thailändische Kultur authentisch spüren, probieren, entdecken.
Baan Sukhothai – Fine Thai Dining bedeutet für die Gäste des Restaurants ein Besuch mit köstlichen, original thailändischen Gerichten in bester Qualität zu einem raffiniert aufeinander abgestimmten Menü erleben. Umgeben von traditionellem, thailändischem Kolonialstil-Interieur. Gepaart mit einer einzigartigen Weinauswahl, welche ideal mit der vielfältigen, teilweise auch kraftvollen Geschmackswelt der thailändischen Küche harmoniert. Unvergleichlich, besonders und vor allem authentisch – Eine kulinarische Reise nach Thailand auf höchstem Niveau in Mitten von Augsburg.

Traditionell (Location)

Thailändisches Ambiente traditionell erleben, fühlen, sehen.
Beim Betreten des Baan Sukhothai beginnt eine (Zeit)Reise – aufwändig und kreativ ausgestattet, fühlt sich der Gast in das Thailand der 1930er Jahre zurück versetzt. Eine Zeit, in der englische Einflüsse die wunderschöne, farbenfrohe Raumgestaltung Thailands bereicherten. Inspiriert vom beeindruckenden Jim Thompson Haus in Bangkok finden sich auch im neuen Baan Sukhothai in Augsburg zahlreiche stilvolle, asiatische Antiquitäten. Die Räumlichkeiten wurden mit viel Sinn für ästhetische Feinheiten von einem bayerischen Innenarchitekt nach den Ideen von Helen Hemvadee und Jörg Bauersachs, den Gastgebern des Baan Sukhothai, gestaltet. Ziel ist es, die Gäste für einige Stunden nicht nur kulinarisch, sondern auch visuell auf eine unvergessliche, traditionelle Reise ins ferne Thailand zu schicken.

Fine Thai Dining (Food)

Thailändische Küche authentisch und traditionell erfahren, kosten, genießen.
Helen Hemvadee und Jörg Bauersachs, die Gastgeber des Baan Sukhothai, möchten ihre Gäste mit elegant-authentischen Menüs verwöhnen, deren Ursprung sich in den typischen Gerichten der traditionellen Garküchen Thailands findet. Raffiniert und mit außergewöhnlich großer Geschmacksvielfalt werden die Speisen von Helen Hemvadee Bauersachs und ihrem Team liebevoll und leidenschaftlich zubereitet. Alle sechs Geschmacksrichtungen werden in der thailändischen Küche stets gemischt – süß, salzig, sauer, bitter, umami, kokumi – und mit vielen Kräutern balanciert. Aufwändig dekoriert, präsentieren sich die einzelnen Gänge nicht nur kulinarisch, sondern auch optisch für den Gast unvergleichlich schön. Die frische Zubereitung, die hochwertigen Produkte aus der Region und allerwelt sowie kreative, thailändische Kompositionen spiegeln sich in der schlanken Speisekarte wieder. Besonderes Augenmerk liegt durch Weinkenner und Genussexperte Jörg Bauersachs (Ausbildung zum „Wein und Genussexperte IHK“) auf der zu den einzelnen Gängen abgestimmten Weinbegleitung. Thailändisch Küche und deutscher Wein harmonieren entgegen aller Vorurteile bestens und sorgen im Baan Sukhothai für ein besonderes Alleinstellungsmerkmal des durchdachten Konzepts.

Tisch reservieren

News

14 Sep

Fünf beliebte, original thailändische Gerichte

Gerichte aus der Thai-Küche werden von Kennern und Gourmets auf der ganzen Welt geschätzt. Wir stellen Ihnen fünf der beliebtesten, original thailändischen Gerichte vor, die Sie bei uns frisch zubereitet im Gourmet-Restaurant Baan Sukhothai in Augsburg genießen können. more

03 Sep

Der kulinarische Thailand-Knigge I Teil 1: die Esswerkzeuge

„Überall in Asien wird mit Stäbchen gegessen“ – stimmt das wirklich? Ein wahrer Gourmet der thailändischen Küche weiß: Nein, natürlich stimmt das nicht. In Thailand zum Beispiel gilt der Löffel als Hauptesswerkzeug! more