30.10.2020 Auch bei unseren Gerichten im Gourmet Restaurant Augsburg

Reis – ein zentraler Bestandteil der thailändischen Küche

Wie wichtig Reis als Grundnahrungsmittel der thailändischen Küche ist, beweist die Bezeichnung in der Landessprache: Kin Khao bedeutet nämlich soviel wie “eine Mahlzeit einnehmen”. Nicht umsonst erhielt das Land zur Zeit des nordthailändischen Königreichs Lan Na den Beinnamen “Land der Millionen Reisfelder”. Bereits seit Jahrtausenden wird in Thailand angebaut, mit 8,5 Millionen exportierten Tonnen des Grundnahrungsmittel zählt das Land heute noch zu den größten Produzenten der Welt.

Im Gourmet Restaurant thailändische Gastfreundschaft genießen

Gourmets schätzen die thailändische Küche wegen der exotischen Aromen und der Harmonie exotischer Zutaten. Das Restaurant Baan Sukhothai nimmt seine Gäste mit auf eine Reise in den Fernen Osten, wo Gastfreundlichkeit und Authentizität eine große Rolle spielt. Als Kontrast zu der oft scharfen Würze vieler landestypischer Speisen ist Reis ein unersetzlicher Bestandteil der Thai Küche. Dabei spielt Reis sowohl in süßen als auch in pikanten Speisen eine entscheidende Rolle. In Thailand wird vor allem im Norden und Nord-Osten Klebreis nicht wie im Fine Dining Gourmet Restaurant in Augsburg mit Messer, Gabel und Löffel, sondern mit den Fingern gegessen. Dazu rollen Einheimische die gekochten Körner zu einer kleinen Kugel und tauchen sie in verschiedene Gerichte ein. Dazu verwenden sie nach alter Tradition Daumen und Zeigefinger. Bei jeder Mahlzeit reichen die Gastgeber eine kleine Schüssel mit warmem Wasser um die Finger zwischendurch zu reinigen. Bei Klebreis handelt es sich um eine spezielle Rundkornreissorte, die sich durch ihre Vielseitigkeit auszeichnet. Im Gourmet Lokal in Augsburg lassen sich Naschkatzen gerne Bua Low schmecken. Das warme Dessert besteht aus zu Kugeln geformtem Klebreis mit milder und sahniger Kokosmilch. Doch auch zu Fisch- und Fleischspeisen sowie vegetarischen Optionen schmeckt Klebreis ausgezeichnet. In Thailand bereiten Köche daraus auch Snacks für unterwegs zu, die man bequem mit den Fingern essen kann.

Im Augsburg authentische thailändische Küche erleben

Ganz typisch für die thailändische Küche, die Gäste im Gourmet Restaurant in Augsburg in ausgezeichneter Qualität genießen ist dass Reis separat serviert wird. Nur in Currygerichten vermischen Köche die Beilage mit Sauce und anderen Zutaten. Besonders gerne verwenden Köche im Gourmet Restaurant in Augsburg zart duftenden Jasminreis. Er ist auch unter dem thailändischen Namen Kao Hom Mall bekannt. Ebenso wie Basmati fällt er in die Kategorie Duftreis. Ihren Namen verdankt die aromatische Beilage dem lieblichen Duft, der während des Kochvorgangs freigesetzt wird. Wegen der leicht klebrigen Konsistenz wie Jasminreis in Thailand besonders gerne verwendet. Ursprünglich stammt die Sorte aus der Provinz Yasothon, die heute noch als “Wiege des Jasminreis” bezeichnet wird. Im Fine Dining Restaurant in Augsburg genießen Sie die Spezialität zum Beispiel zu Currys.

News

26 Nov

Der kulinarische Thailand-Knigge I Teil 3: Lautstärke und Geschwindigkeit beim Essen

In unserem thailändischen Gourmet Restaurant in Augsburg dürfen Sie als Gast die traditionelle Atmosphäre der wunderbar sinnlichen thailändischen Küche authentisch erleben. more

14 Okt

Traditioneller Thai-Tanz im Baan Sukhothai

Genießen Sie original thailändische Gerichte und erleben Sie dazu begleitend traditionellen Thai-Tanz in unserem Fine Thai Dining Restaurant Baan Sukhothai. more